Prof. Dr. phil. Christine Mechler-Schönach

Professorin an der Hochschule für Kunsttherapie in Nürtingen (HKT) (2003-2016) sowie an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Nürtingen/Geislingen (HfWU), Hochschulstudiengänge Künstlerische Therapien (HKT) (2016-2019), Kunsttherapeutin an einer Herzklinik (1999-2003), Lehraufträge an verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen; Lehrtätigkeit in der Aus- und Weiterbildung von pädagogischem Fachpersonal sowie in der Erwachsenenbildung; Mitarbeit an Forschungsprojekten; Mitarbeit an der Konzeption der Aus- und Weiterbildung der „BOE“ (Bundesverband Österreichischer Elternverwalteter Kindergruppen); Autorin von Schulbüchern und von Beiträgen in Fachbüchern und Fachzeitschriften.
Studium der Erziehungswissenschaft und Psychologie; Ausbildung in Kunsttherapie am IKT München; Aufbaustudium an der Akademie der Bildenden Künste in München, Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde durch nichtärztliche Psychotherapeuten; graduiert beim DFKGT.

NEU: Kunsttherapie Weiterbildung mit Bachelor Abschluss

Unsere Weiterbildung schließt jetzt mit dem Bachelor of Arts (B.A.) ab. Das berufsbegleitende Studienprogramm ist das erste Weiterbildungs-Bachelorprogramm in Kunsttherapie an einer Staatlichen Hochschule in Deutschland.