Dr. Maurizio Peciccia

Spezialist in der Psychiatrie. Training in existenzieller Psychoanalyse mit Gaetano Benedetti in Basel. Ausbildung in Kunsttherapie mit Pino Bartalotta, Psychoanalytiker nach C.G. Jung in Rom. Er ist Präsident des italienischen Berufsverbandes der Kunsttherapeuten (APIArt), Direktor des Gaetano Benedetti Psychoanalytische Existentielle Psychotherapie Institut in Assisi. Zusammen mit Gaetano Benedetti hat er im Bereich der Psychotherapie und Kunsttherapie die Methode des progressiven therapeutischen Spiegelbildes entwickelt. Er lehrt dies in Italien, der Schweiz und Deutschland. Er ist Autor von 140 Publikationen zur Psychotherapie von Psychosen, Psychoanalyse und Kunsttherapie.

NEU: Kunsttherapie Weiterbildung mit Bachelor Abschluss

Unsere Weiterbildung schließt jetzt mit dem Bachelor of Arts (B.A.) ab. Das berufsbegleitende Studienprogramm ist das erste Weiterbildungs-Bachelorprogramm in Kunsttherapie an einer Staatlichen Hochschule in Deutschland.